Smartphones kommen heutzutage nicht ohne Apps und Widgets aus. Hinter dem Kürzel “Apps” verbirgt sich das englische Wort “applications” und es bedeutet so viel wie Anwendungen. Wer Apps hat, kann bequem direkt über die mitgelieferten Widgets – dazu passende Symbole innerhalb des Handymenüs – darauf zugreifen und wird sofort mit dem hinterlegten Dienst verbunden. Apps mit den zugehörigen Widgets gibt es für alle möglichen und unmöglichen Gelegenheiten. Hier die wichtigsten Apps und Widgets im Überblick:

Wo ist der nächste Bankautomat? Eine Situation, die alle kennen! Hier hilft den Smartphones die App Cash Pool. Bei Cash Pool handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer deutscher Banken, die ihren jeweiligen Kunden kostenlose Bargeldabhebung ermöglichen. Bevor man also zu hohem Gebühren bei fremden Bankhäusern Geld abhebt – schnell via GPS und die Cash Pool App den Standort ermittelt und die Hausbank genutzt. Praktischer geht es nicht! Apps und Widgets anderer Banken gibt es natürlich auch.

Widgets auf dem iPhone

Kigoo Images / pixelio.de

Hunger? Die Burger – King App! Die Burger-King App zeigt nicht nur den nächsten Standort einer Burger King Filiale an, sondern liefert auch gleich einige Gutscheine und Rabattmarken mit. Die werden einfach an der Kasse auf den Smartphones vorgezeigt.

Stau? Nimm die Bahn! Wenn die Autobahn mal wieder verstopft ist, zeigt die App der Deutschen Bahn schnelle Alternativverbindungen an. Und für regelmäßige Nutzer der Bahn – und weil es bei der Deutschen Bahn leider ebenso häufig vorkommt – zeigt die App auch die aktuellen Verspätungen auf der ausgewählten Streckenverbindung an. Damit man dann auf das Auto ausweichen kann…

Smartphones von Sportfans benötigen die Kicker-App! Hier wird über aktuelle Spielstände und Hintergründe gleichermaßen sofort berichtet. Schneller kann man an aktuelle Spielergebnisse nicht herankommen. Der Traum eines jeden Fußballfans!

Eine der nützlichsten Apps für Smartphones überhaupt: Die Taschenlampe-App! Genutzt wird die Blitzlichteinrichtung der Handykamera im Dauerbetrieb. Ob man nun den Wohnungsschlüssel in der Dunkelheit fallengelassen hat, eine Glühbirne wechseln muss oder auf dunklen Namensschildern den richtigen Klingelknopf sucht – die Taschenlampe-App hilft und sorgt sofort für strahlend helles Licht.